Nathan Hemming


DESIGN

FOTOGRAPHIE

ZEICHNUNGEN

SCHREIBEN

INFO












Dieses Projekt wurde für einen Kurzentwurf in Hamburg durchgeführt, der sich mit der Möglichkeit einer neuen Typologie der Einzimmer-Hotelgebäude entlang des Spreehafens beschäftigte. Das Mini-Hotel ist dank seines Modulaufbaus flexibel einsetzbar - hier fügt es sich in die Landschaft am Spreehafen ein. Der Boden und das Dach basieren auf einem 3-4-5 Dreieck-System, welches die Flexibilität des Gebäudes sowie eine schnelle und leichte Konstruktion ermöglicht. Die Form des Gebäudes schließlich bringt die Gäste in Kontakt mit den Elementen des Ortes: den Hügeln, dem Wasser, den Bäumen, Hafen und Sonne.

-msa | münster school of architecture, 2010